Kinder- und Jugendzirkus Pagazzi, Waldkirch

Kinder- und Jugendzirkus Pagazzi, Waldkirch

Snapshot Kultur und Kunst
Steckbrief

Das Training des Zirkus Pagazzi findet einmal wöchentlich in zwei Gruppen statt. Die Akteure üben sich in verschiedenen Zirkusdisziplinen wie zum Beispiel Einradfahren, Trapez, Vertikaltuch, Jonglage, Laufkugel und vieles mehr. Der Zirkus führt eigene Veranstaltungen durch und tritt auch bei vielen anderen Veranstaltungen auf. Die eigenen Aufführungen werden von den Kindern und Jugendlichen des Zirkus Pagazzi mit den Trainern gemeinsam entwickelt. Die Jugendlichen erarbeiten ihre Nummern selbst und sind bei der Organisation der Veranstaltung mit aktiv. Die Nummern werden meist in Geschichten eingebunden, dazu passend werden dann die Kostüme, das Bühnenbild und die Musik entwickelt. Ein wichtiger Bestandteil der Pagazzis sind die Eltern. Sie werden für Bau von Requisiten, Herstellung von Kostümen, Ton- und Lichttechnik eingesetzt.

Adresse
Heimeckerstraße 5
79183 Waldkirch
Themenfeld, Einrichtungstyp
Themenfeld: 
Einrichtungstyp: 
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
22.02.2013 - 12:38
Inhaltstyp: 
einrichtung
Beitrag Id: 
241478