Arbeite mit in einer Outdoor-Bildungseinrichtung

Arbeite mit in einer Outdoor-Bildungseinrichtung

Beschreibung, Leistungen, Leitung

Die Naturschule "Ecole de Clerheid" ist das Ergebnis der Arbeit und Fantasie von Generationen von Kindern und Freiwilligen. Das Gelände erstreckt sich heute über 2 Hektar Land und umfasst mehr als 20 Hütten, eine Brücke, ein Amphitheater und vieles mehr.

Die Bildungseinrichtung befindet sich im französischsprachigen Teil Belgiens und organisiert unterschiedliche Arten von Schul- und Freizeitcamps für Kinder zwischen 4 und 13 Jahren. Natur, Zirkus oder Philiosophie sind Themen, die bei den Camps im Vordergrund stehen können. Vom 31. Mai bis 13. Juni 2020 habt ihr die Möglichkeit im Team der Naturschule zu unterstützen.

Während des Workcamps wird deine Unterstützung für die folgenden Bereiche gebraucht: Versorgung und Pflege der Tiere (2 Pferde, 2 Esel, 2 Ziegen, Schafe und Hühner), Vorbereitung der Felder, Reparatur von Zäunen und verschiedene landwirtschaftliche Arbeiten, Pflege des Waldes (Holz sammeln, schneiden und lagern) und der 12 Hektar großen Felder (Heuernte, Unkraut jäten etc.), Errichtung einer Trockenmauer ...und weitere Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten auf dem Gelände.

Leistungen

An diesem Workcamp können alle teilnehmen, die mindestens 18  Jahre alt sind, die eigene Arbeitskraft für einen gemeinnützigen Zweck einsetzen und für eine  Woche in einer internationalen Gruppe leben möchten. Du zahlst die Anreise bis zum Treffpunkt/Camp und die Vermittlungsgebühr. Verpflegung, Unterkunft und oft auch ein kleines Freizeitprogramm werden gestellt, doch etwas Taschengeld solltest du auf jeden Fall dabei haben.

Die Vermittlungsgebühr beträgt 150 €. Die Gebühr wird erst bei einer erfolgreichen Vermittlung und der Bestätigung des Platzes fällig und sollte innerhalb von sieben Tagen nach Erhalt der Bestätigung bei uns eingehen. 10% der Vermittlungsgebühr sind ein Solidaritätsbeitrag, der auch benachteiligten Freiwilligen die Teilnahme ermöglicht.

Die Anmeldung ist möglich, solange es noch freie Plätze gibt. Die Ausschreibung des Workcamps gibt es hier: https://ibg-workcamps.org/news-details/758/3602

Für alle Fragen rund um das Projekt und die Anmeldung dafür steht Lukas Wurtinger dir gern zur Verfügung:

Schick eine Email: outgoing@ibg-workcamps.org
Ruf an: 06022 / 279 38 51
Schreib per Messenger (Signal, Telegram & WhatsApp): +49 1520 2185131

Leitung der Freizeit
JAVVA Belgium
Veranstaltungsort
JAVVA Belgium
6997 Érezée
Belgien
Details
Termin: 
31.05.2020 bis 13.06.2020
Alter von: 
18
Alter bis: 
30
Teilnehmer: 
2
Preis: 
150.00 €
Anmeldeschluss: 
30.05.2020
Veranstalter, Kontakt
Anbieter Name: 
IBG Workcamps
Lukas Wurtinger
Fuchseckstr. 1
70188 Stuttgart
Deutschland
Telefon: 
06022 - 279 38 51
Abfahrt
Deutschland
Infos
Veröffentlicht bis: 
18.06.2020
Zuletzt geändert: 
02.03.2020 - 12:03
Inhaltstyp: 
ferienfreizeit
Beitrag Id: 
260085