Erlebniscamp Sardinien

Erlebniscamp Sardinien

Beschreibung, Leistungen, Leitung

Du suchst das Abenteuer? Dann komm mit uns nach Sardinien! Schon die Anreise mit der Fähre über das Mittelmeer ist ein Erlebnis und stimmt uns auf „Bella Italia“ ein. In dem einzigartigen Naturschutzgebiet „Su Golgo“ errichten wir gemeinsam das Camp, wo wir in traditionellen Schäferhütten aus Stein und Holz schlafen werden. Unser Zusammenleben organisieren wir mit einfachen Mitteln, um den Eingriff in die Natur so gering wie möglich zu halten.
Unsere Ausflüge führen uns zum Schnorcheln in türkisblauem Wasser, Klettern an den Felsen der Ostküste, an den Strand von Cala Luna und zu einer Wanderung in die tiefste Schlucht Europas. Für die ruhigeren Tage und „dolce vita" im Lager erwarten euch unterhaltsame Gruppenaktivitäten. An den Abenden kochen wir gemeinsam und lassen den Tag gemütlich ausklingen.

Leistungen

• Fahrt mit Kleinbus, inklusive Fährüberfahrt (über Nacht)
• Unterkunft in traditionellen sardischen Schäferhütten
• Vollverpflegung bei Mithilfe
• Div. Aktivitäten: Wandern, Schnorcheln, Strandübernachtung, Lagerfeuer, Musik, Klettern, Slackline, Gruppenspiele, Workshops
• Freizeitleitung, Programm und qualifizierte pädagogische Betreuung

Veranstaltungsort
Altopiano del Golgo
08040 Baunei NU
Italien
Details
Termin: 
31.05.2020 bis 12.06.2020
Alter von: 
13
Alter bis: 
15
Preis: 
550.00 €
Anmeldeschluss: 
26.05.2020
Veranstalter, Kontakt
Stefanie Tews
Jugendwerk der AWO Württemberg e.V., Olgastr. 71
70182 Stuttgart
Deutschland
Telefon: 
0711945729111
Abfahrt
Jägerstraße
Stuttgart
Deutschland
Abfahrtsort Notizen: 

Der Abfahrtsort der Reisebusse ist der Behelfshalt Jägerstrasse in Stuttgart. Dieser befindet sich hinter der ehemaligen Bundesbahndirektion gegenüber dem Nordausgang vom Hauptbahnhof. Der Behelfshalt ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in der Region Stuttgart gut zu erreichen. Wegen der schwierigen Parkplatzsituation in den Ferien empfiehlt sich von Backnang, Bietigheim, Böblingen Esslingen, Fellbach, Filderstadt, Herrenberg, Kirchheim Teck, Kornwestheim, Leonberg, Ludwigsburg, Marbach, Plochingen, Reutlingen, Schorndorf, Tübingen, Waiblingen, Weil der Stadt und Winnenden die Anfahrt mit der S-Bahn bzw. mit dem Zug.
Bei verschiedenen Freizeiten bieten wir weitere Abfahrtsorte in Baden-Wuerttemberg an, bspw. Karlsruhe, Konstanz, Mannheim, Singen und Ulm. Weitere Zustiegsmöglichkeiten sind bei größeren Gruppen nach Absprache möglich.

Infos
Veröffentlicht bis: 
14.09.2017
Zuletzt geändert: 
04.02.2020 - 14:19
Inhaltstyp: 
ferienfreizeit
Beitrag Id: 
258358