BRaVe Fair

BRaVe Fair

Snapshot Bildung und Schule
Steckbrief

Der Hintergrund von Brave Fair ist das Entgegenwirken von Politikverdrossenheit. Erreicht werden soll das durch eine europaweite Kampagne, welche vor allem junge Menschen ansprechen und motivieren soll, sich mit Projekten in den Bereichen Kunst und Sport zu engagieren.

Brave Fair läuft im Rahmen von Horizont 2020, ein EU-Förderprogramm für Forschung und Innovation von der Europäischen Kommission.

Gesucht wird nach innovativen Ideen und jungen Menschen bis 27. Um sich zu bewerben reicht ein kurzes Video von 2-3 Minuten Länge. Die Siegerprojekte werden durch eine internationale Jury ermittelt. Der Wettbewerb ist ein europäisch und somit englischsprachig.

Dotiert ist der Preis mit einem Gesamtvolumen von 30.000 Euro, welches sich auf drei Gewinner a 10.000 Euro aufteilt. Einsendeschluss für Projekte ist der 15. Juli 2020.

Weitere Informationen lassen sich auch unter http://brave-h2020.eu/braveFair finden.

Adresse
Brave Fair
unbekannt unbekannt
Deutschland
Förderfeld, Organisationsart
Region, Partner
Region: 
Infos
Zuletzt geändert: 
15.06.2020 - 21:38
Inhaltstyp: 
finanzierung
Beitrag Id: 
260485