Aufruf DHG-Haiku-Wettbewerb 2012 der Deutschen Haiku-Gesellschaft e.V. (DHG)

Aufruf DHG-Haiku-Wettbewerb 2012 der Deutschen Haiku-Gesellschaft e.V. (DHG)

Snapshot default news
News

Gesucht werden die besten deutschsprachigen Haikus zum Thema ?Winter?.

Haikus sind kurze Gedichte. Ihre Sprache ist einfach und klar. Sie verzichten auf Deutungen, Überlegungen, Erklärungen oder Belehrungen. Das Haiku ist immer auf die Gegenwart bezogen ? ein Schnappschuss, der einen Augenblick der Welt festhält und durch das persönliche Erleben beim Leser weitergeführt wird.
Die Texte werden von einer Jury nach den Kriterien Ausdrucksstärke und sprachliche Qualität beurteilt. Es gibt zwei Kategorien:
Beim DHG-Haiku-Wettbewerb 2012 können Jugendliche ab 16 Jahren teilnehmen. Der erste Preis wird mit 300 Euro, der zweite Preis mit 200 Euro und der dritte Preis mit 100 Euro dotiert.
Beim DHG-Kinder-Haiku-Wettbewerb 2012 können Jugendliche von sechs bis 15 Jahren teilnehmen.
Die eingereichten Haikus müssen selbst geschrieben und dürfen weder veröffentlicht noch zur Veröffentlichung ? dazu zählen auch Diskussionen in Internet-Foren oder eigene Internetseiten ? beziehungsweise einem anderen Wettbewerb eingereicht worden sein. Bei teilnehmenden Kindern bitte zusätzlich Alter und Klassenstufe angeben. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stimmen zu, dass ihre Texte in der DHG-Zeitschrift SOMMERGRAS und auf der DHG-Website veröffentlicht werden können.

Wettbewerbsbeiträge per Email an: wettbewerb@deutschehaikugesellschaft.de oder per Post an Georges Hartmann, Saalburgallee 39 -41, 60385 Frankfurt am Main.

Weitere Informationen zum Wettbewerb unter deutschehaikugesellschaft.de/aufruf-zum-dhg-haiku-wettbewerb-2012/

Rubrik, Tags
News Rubrik: 
Infos
Veröffentlicht ab: 
15.12.2012
Veröffentlicht bis: 
05.12.2014
Zuletzt geändert: 
15.12.2012 - 00:05
Inhaltstyp: 
news
Beitrag Id: 
253323