Schülermedienpreis

Schülermedienpreis

Snapshot default news
News

Für kreative und innovative Köpfe aus Baden-Württemberg: Zeigt, was ihr drauf habt, und ihr könnt gewinnen.

Die Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg lädt alle Kinder und Jugendlichen des Landes zwischen 6 und Jahren ein, ihr Können im Umgang mit Medien zu zeigen.
Mehr dazu unter www.schuelermedienpreis.de

Der kompetente und gewinnbringende Umgang mit Medien ist heute eine Schlüsselqualifikation für den späteren Erfolg in Beruf und Gesellschaft. Daher hat die Landesregierung in Kooperation mit der Landesanstalt für Kommunikation (LFK), dem SWR, dem Landesmedienzentrum (LMZ) und der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg das „Kindermedienland Baden-Württemberg“ ins Leben gerufen. Mit dieser landesweiten Medienkompetenz-Initiative werden die zahlreichen Projekte, Aktivitäten und Akteure im Land vernetzt sowie eine breite öffentliche Aufmerksamkeit für das Thema Medienbildung und -erziehung geschaffen.

Als wichtiges Element der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg vergibt das Staatsministerium den Schülermedienpreis. Im Rahmen eines Wettbewerbs sollen Schülerinnen und Schüler dazu motiviert werden, Medien aktiv als Werkzeuge für die Bearbeitung eigener, selbst erstellter Werke zu nutzen.

Weitere Informationen: www.kindermedienland-bw.de

Projektleitung:
Staatsministerium Baden-Württemberg
Kooperationspartner Schülermedienpreis Baden-Württemberg:
MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH
MFG Innovationsagentur für IT und Medien
Breitscheidstraße 4
70174 Stuttgart
Ansprechpartnerin: Johanna Schepers
Tel.: (0711) 907 15-329
E-Mail: info@schuelermedienpreis.de

Rubrik, Tags
News Rubrik: 
Infos
Veröffentlicht ab: 
31.07.2012
Veröffentlicht bis: 
21.07.2014
Zuletzt geändert: 
08.08.2012 - 18:34
Inhaltstyp: 
news
Beitrag Id: 
253493