Unendlich wertvolle Ideen

Unendlich wertvolle Ideen

Snapshot default news
News

Start des LizzyNet-Wettbewerbs im Wissenschaftsjahr Zukunftsprojekt Erde

Essen wir im Jahr 2050 nur noch Fleisch, das im Labor gezüchtet wurde? Können sich Großstädter mit Gemüse vom Dachgarten selbst versorgen? Können wir mit eBooks die Abholzung des Regenwalds stoppen? Das Wissenschaftsjahr Zukunftsprojekt Erde und LizzyNet suchen Ideen für die nachhaltige Welt von morgen. Unter dem Motto „un-endlich wertvoll!?“ setzen sich Mädchen und Jungs beim Kreativwettbewerb mit Zielen und Herausforderungen moderner Nachhaltigkeitsforschung auseinander.

Teilnehmen können Mädchen und Jungs von elf bis 20 Jahren, sowohl mit Einzel- als auch mit Gruppenarbeiten. Der Wettbewerb startete am 3. Mai, Einsendeschluss ist am 3. Oktober. Die besten Beiträge werden mit einem Smartphone von Sony Ericsson, interaktiven Stift- und Multi-Touch-Tabletts von Wacom und weiteren Sachpreisen wie Taschen aus recyceltem Feuerwehrschlauch ausgezeichnet.

Alle Informationen zum Wettbewerb gibt es unter: www.lizzynet.de und www.zukunftsprojekt-erde.de.

Rubrik, Tags
News Rubrik: 
Infos
Veröffentlicht ab: 
03.05.2012
Veröffentlicht bis: 
23.04.2014
Zuletzt geändert: 
09.05.2012 - 14:55
Inhaltstyp: 
news
Beitrag Id: 
253370