Zukunftsplan Jugend ? Ausbau von Beteiligungsformen für junge Menschen

Zukunftsplan Jugend ? Ausbau von Beteiligungsformen für junge Menschen

Snapshot default news
News

In Baden-Württemberg sollen flächendeckend vielfältige und zielgruppenspezifische Beteiligungsformen für alle Kinder und Jugendlichen entwickelt werden.

Um eine gleichberechtigte gesellschaftliche, politische, kulturelle und soziale Teilhabe und Beteiligung aller Kinder und Jugendlichen zu erreichen, wurde von der Landesregierung und Partnern der Kinder- und Jugendarbeit und der Jugendsozialarbeit am 12. März 2013 gemeinsam die Vereinbarung "Zukunftsplan Jugend" unterschrieben. Gefördert werden sollen dadurch Projekte, die innovative Formen erproben. Dabei ist es auch möglich, an bereits an anderen Orten bestehende Good Practice milieuübergreifender und niedrigschwelliger Beteiligungs- und Engagementformen anzuknüpfen und diese für die Situation und die Bedarfe vor Ort anzupassen. Anträge zur Förderung können von Landesverbänden der Kinder- und Jugendarbeit oder der Jugendsozialarbeit, die Partner des Zukunftsplans Jugend sind, gestellt werden.
Bewerbungsschluss ist der 29. Mai 2015.

Weitere Informationen zur Förderung "Zukunftsplan Jugend ? Ausbau von Beteiligungs- und Engagementformen für junge Menschen" stehen in der Finanzierungsdatenbank Baden-Württemberg.

Rubrik, Tags
News Rubrik: 
Infos
Veröffentlicht ab: 
11.05.2015
Veröffentlicht bis: 
30.04.2017
Zuletzt geändert: 
30.06.2015 - 13:57
Inhaltstyp: 
news
Beitrag Id: 
254591