Junge Arbeitslose

Junge Arbeitslose

Snapshot Ausbildung und Beruf
Projektbeschreibung

Seit 1978 gibt es spezielle Angebote für junge Arbeitslose im Jugendzentrum Crailsheim. Das reichte von der Nutzung unserer Holzwerkstatt außerhalb der üblichen Öffnungszeiten durch Arbeitslose bis zur Einrichtung unseres Projektes im Rahmen einer Förderung durch den Landeswohlfahrtsverband. Inzwischen wird das Projekt von Stadt, Land und zum größten Teil vom Landkreis Schwäbisch Hall finanziert. Zielgruppe sind mehr denn je schwer vermittelbare junge Menschen, denen eine zuminderst ein Jahr andauernde feste Anstellung mit pädagogischer Begleitung geboten wird. Die bis zu 6 Jugendlichen werden im Rahmen des Programmes Jugend-Arbeit-Zukunft, Förderung von Gemeinschaftsarbeiten, beschäftigt. Inzwischen sind aber auch Maßnahmen nach dem BSHG, Hilfe zur Arbeit, möglich. Einsatzschwerpunkte sind das Jugendzentrum, für das Renovierungsarbeiten, mobile Hilfsdienste und Schreinerarbeiten durchgeführt werden und die Biotop- und Landschaftspflege. Hier haben wir in den vergangenen Jahren auch immer wieder Schulen bei der Durchführung von Projekttagen mit unserem Arbeitslosenprojekt unterstützt.

Projektträger
Schönebürgstraße 33
74564 Crailsheim
Deutschland
Telefon: 
079514 / 41400
Fax: 
07951 / 469333
Themenfeld
Themenfeld: 
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
22.03.2016 - 16:07
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
250747