Kletterbaum - Nature-Ropes-Course in Großbäumen

Kletterbaum - Nature-Ropes-Course in Großbäumen

Snapshot Sport und Freizeit
Projektbeschreibung

Bei unserer Baumpflegearbeit mit Jugendlichen zeigt sich immer wieder, wie beeindruckend der Kronenraum von großen Bäumen ist. Durch eine Netzplattform, die in ca. 15 m Höhe zwischen mehreren Bäumen gespannt ist, wird die Baumkrone als Erlebnisraum erschlossen. Die Plattform ermöglicht mit einer kleineren Gruppe Beobachtungen zu machen, in diesem sonst unzugänglichen Bereich. Verschiedene Zustiegsmöglichkeiten zur Plattform bestehen: Aufstieg am Doppelseil wie die Profibaumpfleger, Prusiktechnik aus dem Bergsport, verschiedene Strickleitern und Seilbrücken. Abgerundet wird diese Kletteranlage durch einige klassische High-Ropes-Course Stationen (Seilrutsche, Seilbrücken, Riesenstrickleiter und Pamper Pole) und einige Niedrigseilelemente. Ziele des Projektes sind: Erschließen unbekannter Erlebnisräume, Aufbau einer starken Beziehung zur Natur durch hautnahes Erleben, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten erhöhen, Vertrauen zum anderen aufbauen, der einen sichert, Teamfähigkeit einüben, Erproben von Ropes-Course Konstruktionen, die den Baum nicht verletzen.

Projektträger
Wanderstraße 18
74592 Kirchberg an der Jagst
Deutschland
Telefon: 
07954 / 396
Fax: 
07954 / 7167
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
22.03.2016 - 16:07
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
250756