Let's dance together!

Let's dance together!

Snapshot Kultur und Kunst
Projektbeschreibung

"Let’s dance together!" hat seine Wurzeln in der Mädchengruppe des SOS-Treffpunktes, die sich an Mädchen ab 10 Jahren richtet. Die am Projekt teilnehmenden Mädchen kommen aus verschiedenen Ländern wie der Türkei, Russland, Italien, Vietnam, Schweiz.

Ein Thema, welches in den letzten Wochen stark präsent war, ist Tanz und Bewegung, wodurch auch das Projekt entstand. Im geschützten Rahmen der Gruppe probieren die Mädchen sich aus, motivieren sich gegenseitig, tanken Selbstvertrauen, bearbeiten spielerisch kulturelle Unterschiede und werden mit weiblichen Rollenbildern konfrontiert. Die durch die Gruppe selbstgewählten "Expertinnen" motivieren und unterstützen die restliche Gruppe darin Hemmschwellen abzubauen und geben Tipps.

Durch das Kennenlernen unterschiedlicher Tanzschritte werden die Mädchen auch mit dem Thema Kultur konfrontiert und es entstehen Gespräche über kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten.

Besonders wichtig ist auch, dass die Mädchen lernen, soziale Kompetenzen aufzubauen. Wie übe ich konstruktiv Kritik? Wie gehe ich mit eigener Kritik um?

Außerdem ist der Peer-to-Peer Ansatz wichtig. Die Mädchen sollen sich untereinander unterstützen, voneinander lernen und zu einer stabilen Gruppe werden.

Projektträger
SOS-Kinder- und Jugendhilfen Göppingen
Freihofstraße 22
73033 Göppingen
Deutschland
Telefon: 
07161 963640
Themenfeld
Themenfeld: 
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
22.03.2016 - 16:11
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
252395