Mädchenfreizeit

Mädchenfreizeit

Snapshot Jugendarbeit
Projektbeschreibung

Die Mädchenfreizeit für Mädchen im Alter von sechs bis 15 Jahren ist ein Kooperationsprojekt mehrerer autonomer Frauenhäuser aus Baden-Württemberg. Die Mädchenfreizeit bietet den Mädchen die Möglichkeit, außerhalb des oft konfliktreichen Rahmens des Frauenhauses und der räumlichen Enge ihre erfahrenen Gewalterlebnisse auszudrücken und ihre schwierige Situation zu bearbeiten. Die Mädchenfreizeit bietet den Teilnehmerinnen die Möglichkeit, andere Mädchen in einer ähnlichen Lebenssituation, die aus anderen Orten kommen, kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen.


Für die Mädchenfreizeit werden in einem Feriendorf auf der Schwäbischen Alb mehrere Ferienhäuser angemietet. Zwei bis drei Mitarbeiterinnen aus den jeweiligen Frauenhäusern beziehen jeweils mit "ihren" Mädchen ein Haus. Jede Freitzeit steht unter einem eigenen Motto, z.B. "zauberhafte Waldwesen". Unter diesem Aspekt stehen alle kreativen und gruppenspezifischen Angebote, z.B. Waldwanderungen, Schminken als Feen oder Hexen, Hexenumhänge basteln, Parfümöle herstellen. Der Alltag wird zusammen mit den Mädchen gestaltet.

Projektträger
Frauen helfen Frauen e.V. Heidelberg
Postfach 102343
69013 Heidelberg
Deutschland
Telefon: 
06221/833088
Fax: 
06221/830659
Themenfeld
Themenfeld: 
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
03.10.2018 - 19:21
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
251519