Lindenstiftung für vorschulische Erziehung

Lindenstiftung für vorschulische Erziehung

Snapshot Jugendarbeit
Steckbrief

Die Lindenstiftung für vorschulische Erziehung wurde 1972 von Cornelie Lindemann geb. Volkmann und Helmut Lindemann gegründet. Sie ist eine rechtsfähige, gemeinnützige Stiftung in der Verwaltung der Freudenberg Stiftung und der Stiftungsgemeinschaft Modellprojekte GmbH.

Zweck der Stiftung ist die pädagogische und soziale Förderung von Kindern im Alter bis zu 12 Jahren und deren Familien sowie die Förderung wissenschaftlicher Untersuchungen, die diesem Zweck dienen. Die Lindenstiftung versteht ihre Fördertätigkeit als Beitrag zur Stärkung sozialer Randgruppen und unterstützt insbesondere Projekte, die die Eigeninitiative der Betroffenen fördert.

Weitere Informationen lassen sich unter http://www.lindenstiftung.de/ finden.

Adresse
Lindenstiftung für vorschulische Erziehung
Lindenstiftung für vorschulische Erziehung
Freudenbergstr. 2
69469 Weinheim
Deutschland
Telefon: 
+49-6201-499443-30
Förderfeld, Organisationsart
Förderfeld: 
Art der Organisation: 
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
22.02.2020 - 20:21
Inhaltstyp: 
finanzierung
Beitrag Id: 
259670