Jugend-Arbeit-Zukunft

Jugend-Arbeit-Zukunft

Snapshot Ausbildung und Beruf
Projektbeschreibung

Wir haben bei diesem Projekt die Möglichkeit, einen Jugendlichen für ein Jahr bei uns anzustellen, der z.Zt. nicht in eine Lehrstelle vermittelbar ist. Den Lohn für diesen Jugendlichen bekommen wir dabei vom Regierungspräsidium Stuttgart bezahlt. Im Anstellungsvertrag werden fünf Stunden wöchentlich als pädagogische Begleitung angesetzt. Ziel ist es, diesem Jugendlichen in dem Jahr zu helfen, die nötigen Qualifikationen zu erlangen, um für eine Ausbildung fähig zu sein, sowie bei Bewerbungen bzw. deren Vorbereitung zu helfen.

Projektträger
Stuttgarter Straße 41
73734 Esslingen a.N.
Deutschland
Telefon: 
0711 / 385738
Fax: 
0711 / 39695625
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
22.03.2016 - 16:07
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
250320