Konzeptentwicklung "dauerhafte Unternehmenskooperationen" für Jugendliche mit besonderem Förderbedarf

Konzeptentwicklung "dauerhafte Unternehmenskooperationen" für Jugendliche mit besonderem Förderbedarf

Snapshot Jugendarbeit
Projektbeschreibung

Die gemeinnützigen Träger der Aktion Rückenwind benötigen Beratung bei der Konzeptentwicklung für Unternehmenskooperationen. Wir wollen mit Unternehmen dauerhaft zusammenarbeiten, um Jugendliche mit besonderem Förderbedarf z.B. in ihrer schulischen, sportlichen, musikalischen Entwicklung oder im Rahmen von Freizeiten zu fördern. Dazu findet ein eintägiger Workshop statt zur Konzept- und Strategieentwicklung. Ehrenamtliche aus dem Kuratorium nehmen teil und begleiten den Prozess mit ihrem wertvollen Außenblick und ihren Kontakten. Nachdem der Workshop im Frühjahr 2014 stattgefunden hat, haben sich die Träger ein Konzept zur Gewinnung von Unternehmen als Sponsoren erarbeitet und 2015 umgesetzt. Bisher konnten 2 Unternehmen verbindlich gewonnen werden, weitere stehen noch aus. Dadurch wurde es auch möglich, im Kinderförderfonds eine Koordinierungsstelle zu finanzieren. Bei der Unterzeichung der Sponsorenverträge las Undine Zimmer aus ihrem Buch: Nicht von schlechten Eltern - Meine Hartz IV Familie" und beeindruckte die Anwesenden durch einen Einblick in ihre Sozialisation.

Projektträger
Aktion Rückenwind
Ziegelstraße 14
73033 Göppingen
Deutschland
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
22.03.2016 - 16:11
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
252649
Medien
Anhang
AnhangGröße
PDF Icon jugendstiftung_p.pdf819.2 KB
Teilen