MEIN BLOCK ROCKT

MEIN BLOCK ROCKT

Snapshot Jugendarbeit
Projektbeschreibung

Der Hiphop-Workshop „Mein Block rockt“ der von Ilber Covanaj, Selcuk Kapan und Murat Sahin von Ebeni-Records (www.ebeni-records.de) angeboten wird, versteht sich als Integrationsprojekt und fördert die Vermittlung von sozialen und emotionalen Kompetenzen, die erfolgreiche Integration in die Gesellschaft, die Stärkung des Selbstbewusstseins, ein gewaltfreies Miteinander und den Abbau von Aggressionen. „Mein Block rockt“ zeigt den TeilnehmerInnen, wie viel Spaß es macht selbst kreativ zu sein, eigene Texte zu schreiben und zu vertonen, sich kritisch mit sich selbst auseinanderzusetzen uns respektvoll miteinander umzugehen.
Die wöchentlichen Treffen finden im Jugendhaus Dornstadt statt, das im Moment von den Jugendlichen der Gemeinde nicht angenommen wird. Ziel ist es, mit der Projektgrupe und Ebeni-Records, das Jugendhaus zu renovieren und künstlerisch zu gestalten (Graffiti), so dass am Ende des Projekts die TeilnehmerInnen ans Jugendhaus angebunden sind und sich weiterhin regelmäßig dort treffen.
 

Projektträger
Jugendhäuser Alb-Donau-e.V.
Bergstraße 10
89155 Erbach
Deutschland
Themenfeld
Themenfeld: 
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
22.03.2016 - 16:10
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
252299
Medien
Anhang
AnhangGröße
PDF Icon plakat.pdf541.05 KB
Video
Teilen