Politische Bildung bei Kindern und Jugendlichen

Politische Bildung bei Kindern und Jugendlichen

Snapshot Jugendarbeit
Projektbeschreibung

In drei Sätzen:

Der Jugendgemeinderat Hockenheim versucht Jugendlichen und Kindern Politik näher zu bringen. Hierbei sind wir in allen Altersstufen vertreten. Wir haben uns als Ziel gesetzt, Jugendlichen und Kindern zu zeigen, dass Politik auch Spaß macht und interessant ist.

Zeitraum:

Das Projekt hat vor drei Jahren angefangen. Seit dem Beginn sind immer wieder Besuche in den Schulen gemacht worden und Mitte dieses Jahres gab es dann unsere Podiumsdiskussion. Das Projekt wird solange fortgesetzt, wie der Jugendgemeinderat es erhalten will.

Beschreibung:

Unser Projekt hat mir der Idee angefangen, Kindern und Jugendlichen Politik näher zu bringen. Hierbei haben wir uns zuerst an die Grundschulen gewandt. Das Ziel war es, Kindern der 4. Klasse Politik spielerisch zu vermitteln. Dafür hat der Jugendgemeinderat sich ein Ablauf und Spiele überlegt. Die Kinder erlernen durch einen kurzen Vortrag, einem Memory-Spiel, einem Quiz, einem Wenn Ich Bürgermeister Wäre Spiel und vielen anderen Kleinigekiten, wie die Politik in ihrer Gemeinde und ihrem Land funktioniert. Anschließend bekommen die Schüler noch eine Rathaus Führung. Das Highlight des Tages ist dann die Bürgermeisterwahl innerhalb der Klasse. Der Gewinner darf sich dann für einen kurzen Moment wie ein Bürgermeister fühlen und sich auf dessen Platz setzen. Dieses Projekt kam sowohl bei den Lehrern als auch bei den Schülern immer sehr gut an, so dass wir es schon über drei Jahre machen und insgesamt schon in neun vierten Klassen waren. Nachdem die Resonanz so positiv war, haben wir uns letztes Jahr entschieden, das Projekt auf die weiterführenden Schulen auszuweiten. Hierfür haben wir einen neuen Ablauf ausgearbeitet. Unser Ziel war es, den Schülern zu zeigen, dass Politik nicht nur langweilig ist, sondern auch Spaß machen kann und seine interessanten Seiten hat. Nachdem auch dieses Projekt gut ankam, haben wir uns an das bisher größte Projekt zu dem Thema Politische Bildung gewagt. Wir veranstalteten vor den Gemeinderatswahlen eine Podiumsdiskussion mit jeweils einem Vertreter der Fraktionen. Stattgefunden hat dies vor ca. 400 Schülern. Moderiert und geleitet haben wir es selbst. Unser nächstes Porjekt findet nun am 15. Oktober statt: Wir veranstalten mit 25 Schülern eine Reise in den Landtag nach Stuttgart. Der Jugendgemeinderat Hockenheim versucht das Projekt weiter auszubauen, da wir finden, dass die politische Bildungsarbeit in unserem Land gefördert werden sollte.

Projektträger
Jugendgemeinderat Hockenheim
Leipziger Straße 12
68766 Hockenheim
Deutschland
Themenfeld
Themenfeld: 
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
22.03.2016 - 16:11
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
252710
Medien
Anhang
AnhangGröße
PDF Icon jgr_last.pdf410.57 KB
PDF Icon jgr9.pdf318.47 KB
PDF Icon jgr8.pdf313.68 KB
PDF Icon jgr7.pdf397.48 KB
PDF Icon jgr6.pdf307.25 KB
PDF Icon jgr5.pdf344.46 KB
PDF Icon jgr4.pdf153.7 KB
PDF Icon jgr3.pdf159.25 KB
PDF Icon jgr2.pdf194.04 KB
PDF Icon jgr1.pdf174.6 KB
Teilen