Von der japanischen Schrift zum eigenen kleinen Buch

Von der japanischen Schrift zum eigenen kleinen Buch

Projektbeschreibung

Von der japanischen Schrift zum eigenen kleinen Buch für Kinder und Jugendliche von 10-14 Jahren, Osterferien

Termin wird noch bekannt gegeben,

Seminarleitung: Laura Herrmann, 18,50 Euro, inkl. Material

 

Bereits vor vielen Jahrtausenden entwickelten die Menschen eigene Schriftsysteme, um miteinander zu kommunizieren und Geschichten festzuhalten. Wir reisen in die Welt des Fernen Ostens und schauen uns die faszinierenden Zeichen der japanischen Schrift etwas genauer an.

Mit asiatischen Pinseln und Tusche setzen wir auf Büttenpapier die Zeichen zu kreativen Kombinationen zusammen und entwickeln daraus einen Umschlag für den Leporello.

Die Kursleitung: fachlich qualifizierte DozentInnen der Kunstschule Kunst und Keramik

 

Sie können sich bei uns persönlich, am Telefon, über Fax, E-Mail anmelden, dies ist erforderlich:

Telefon 07151 360515

Tlefax 071510360395

E-Mail Kunstundkeramil@gmx.net

www.kunstundkeramik.com


 

Sie erhalten von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung.

Der Kurs findet mit den aktuellen Corona Maßnahmen statt und wenn es die Corona Verordnung zur entsprechender Zeit erlaubt.

Projektträger
Kunst und Keramik
Christiane Wegner-Klafszky
Schönbühlstrasse 20
71384 Weinstadt
Deutschland
Telefon: 
07151360515
Fax: 
07151 360395
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
12.04.2021 - 09:23
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
260955