2- jährige Berufsfachschule (Wirtschaftsschule)

2- jährige Berufsfachschule (Wirtschaftsschule)

Snapshot Ausbildung und Beruf
Projektbeschreibung

Die 2-jährige kaufmännische Berufsfachschule richtet sich an Jugendliche, die den mittleren Bildungsabschluss erwerben möchten.

Neben einer vertieften Allgemeinbildung erhalten die Schülerinnen und Schüler eine breit angelegte berufliche Ausbildung im kaufmännischen Bereich, und erlangen einem dem Realschulabschluss gleichwertigen Bildungsstand, der zum Übergang in ein Berufskolleg oder ein berufliches Gymnasium berechtigt.

Zugangsvoraussetzungen: Hauptschulabschluss mit einem Notendurchschnitt von mind. 3,0 in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, sowie im Fach Deutsch mind. die Note "befriedigend", und in den Fächern Englisch und Mathematk mind. die Note "ausreichend".

Projektträger
Söflinger Straße 113a
89077 Ulm
Deutschland
Telefon: 
0731 / 935974-0
Fax: 
0731 / 935974-8
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
22.03.2016 - 16:09
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
251646