Mädchenprojekttage - KJRES

Mädchenprojekttage - KJRES

Snapshot Gesundheit
Projektbeschreibung

Einmal im Jahr gehen Mädchen der 7. Klasse im Komma zur Schule.
Drei Tage lang wird ein Seminar geboten mit:

• Programm von 9 bis 17 Uhr, inklusive gemeinsamem Mittagessen
• geschlechtsspezifischen Themen, die sich die Mädchen bei einem Vortreffen ausgewählt haben
• vielen verschiedenen Methoden, durch die möglichst jede ihren Zugang zum Thema findet
• einem hohen Betreuungsschlüssel, der auch intensive Kleingruppen- und Einzelarbeit ermöglicht
• Pädagoginnen, die fit sind in den angebotenen Themenfeldern und die auch vor „peinlichen“ Fragen nicht zurück schrecken
• einer Programmgestaltung, die prozessorientiert vorgeht, Partizipation ernst nimmt und sich den Bedürfnissen der Teilnehmerinnen anpasst
• einer konzentrierten Arbeitsatmosphäre genauso wie vielen Gelegenheiten für Heiterkeit und Spaß

Dieses Jahr finden die Mädchenprojekttage zum fünften Mal statt – bisher für Schülerinnen der Schillerschule / Katharinenschule, bei Bedarf und Interesse auch gerne für andere Schulen.

Ansprechpartnerin: Antonia Jaksche, Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Projektträger
Kreisjugendring Esslingen e.V. Komma
Maillestraße 5 - 9
73728 Esslingen
Deutschland
Telefon: 
0711-3517906
Themenfeld
Region, Partner
Region: 
Infos
Zuletzt geändert: 
22.03.2016 - 16:10
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
252102