Refugeetelling. Storytelling - Erlebnisse und Zukunftsvisionen der jungen Menschen aus der ganzen Welt. "

Refugeetelling. Storytelling - Erlebnisse und Zukunftsvisionen der jungen Menschen aus der ganzen Welt. "

Snapshot Interkulturelles Lernen
Projektbeschreibung

Eine Jugendgruppe mit 25 Engagierten, die aus acht Ländern stammen, drehte Kurzfilme über ihr Leben in Deutschland. Dabei wurden eine Vielzahl interessanter Aktionen durchgeführt, bei denen geflüchtete Jugendliche selbst Akteure waren. In Holzgerlingen wurde ein Hiphop-Workshop durchgeführt. In Böblingen fand ein eintägiges Seminar zum Thema Medienkompetenz statt. Ebenfalls in Böblingen fand ein Interview mit Vertreterinnen und Vertretern der Nachwuchsparteien statt. Im Jugendhaus W in Holzgerlingen wurde ein Fest mit 400 Teilnehmenden durchgeführt. In Holzgerlingen konnten selbstgedrehte Kurzfilme gezeigt werden. Des Weiteren hospitierten geflüchtete Jugendliche im Unterricht der kaufmännischen Schule Böblingen. Das Konzept ist auf andere Kommunen übertragbar.

Projektträger
Isaac Gonzalez
Isaac Gonzalez
Belchenweg 28
71088 Holzgerlingen
Deutschland
Medien
Bild
Video
Video: 
AnhangGröße
Datei film_refugeetelling.mp45.87 MB
Teilen