Relaunch "hin&weg - Die Auslandssprechstunde"

Relaunch "hin&weg - Die Auslandssprechstunde"

Snapshot Ausbildung und Beruf
Projektbeschreibung

"Die Auslandssprechstunde" ist ein kostenloses und unabhängiges Beratungsangebot für Jugendliche, die eine Zeit im Ausland verbringen wollen. Einmal jährlich veranstaltet der "Stadtjugendring Ulm eV" dazu die Messe "hin&weg", bei der Interessierte sich über die Angebote informieren können. Als einzige Beratungsstelle zwischen Stuttgart und Augsburg und eine der größten Messen zu diesem Thema in Süddeutschland möchten wir auch online ein entsprechendes Angebot schaffen. Dank einer digitalen Visitenkarte können die Jugendlichen direkt per WhatsApp o.ä. Kontakt aufnehmen und einen Termin vereinbaren. Diese Neuerung entspricht dem Mediennutzungsverhalten junger Menschen und bietet eine niederschwellige Alternative zu eMail und Co..

Das Smartphone ist für die meisten Jugendlichen das wichtigste Kommunikations-Instrument. Auf www.hinundweg-ulm.de sind bislang als Kontaktmöglichkeiten nur Telefonnummer und Mail hinterlegt. Diese Optionen entsprechen aber nicht mehr den Gewohnheiten der Zielgruppe. Das merken wir zB daran, dass häufig die Eltern Kontakt aufnehmen, auch wenn die Jugendlichen bereits volljährig sind. Deshalb wollen wir mit einer elektronischen Visitenkarte die Möglichkeit bieten, per Kurznachrichten-Dienst mit uns Kontakt aufzunehmen. Der/Die Interessierte lädt mit einem Klick die Visitenkarte auf sein Smartphone und speichert die Daten. Per WhatsApp und Co. kann er oder sie eine Nachricht mit seiner/ihrer Frage, der Bitte um Rückruf oder einer Terminanfrage schicken. Durch diese Neuerung möchten wir noch mehr Jugendliche erreichen und für einen Auslandsaufenthalt begeistern.

Projektträger
DanaHoffmann
Dana Hoffmann
Schillerstraße 1/4
89077 Ulm
Deutschland
Telefon: 
0731-1406917
Themenfeld
Region, Partner
Infos
Zuletzt geändert: 
01.08.2019 - 15:22
Inhaltstyp: 
projekt
Beitrag Id: 
259219